SKU: IO95499
Verfügbarkeit Lagernd
96,63€ 159,15€
Highboards | trendteam Highboard Boom, Breite 160 cm IO95499
  • 4 Türen und 2 Schubkästen
  • Braun getönte Glasscheiben
  • Viel Stauraum
  • In hochwertiger Verarbeitung
  • Wahlweise mit Aufbauservice

Produktdetails

Das moderne und hochwertige Highboard Boom 77 bietet viel Stauraum. Das Highboard ist aus FSC®-zertifiziertem Holzwerkstoff gefertigt und hat pflegeleichte Oberflächen. Die passende Beleuchtung für dieses Highboard ist inklusive! In folgenden Farben erhältlich:

  • Korpus/Front: piniefarben weiß/eichefb Sanremo
  • Korpus/Front: eichefarben sägerau
  • Korpus/Front: nussbaumfarben/dunkelbraun
Details:
  • 4 Türen
  • 2 Schubkästen
  • Schubkasteninnenmaße (B/T/H): ca. 83 / 34 / 12 cm
  • 1 verstellbarer Boden
  • 6 verstellbare Glasböden
  • 3 kg max. Belastbarkeit des Glasbodens
  • 10 Fächer
  • Fachinnenmaße (B/T/H): ca. 35 / 35 / 44 cm
  • Bietet viel Stauraum
  • Moderne Trendfarben
  • In hochwertiger Verarbeitung
  • Laufleisten und Scharniere aus Metall
  • Inklusive Beleuchtung
  • FSC®-zertifiziert
  • Fachinnenmaße innen (B/T/H): ca. 82 / 35 / 45 cm
Gesamtmaße:
  • (B/T/H): ca. 160 / 40 / 137 cm
Material:
  • FSC®-zertifizierter Holzwerkstoff
  • Ablagen aus Glas
  • Griffe aus Kunststoff
  • Scharniere aus Metall
  • Laufleisten der Schubkästen aus Metall
Informationen zu Lieferumfang und Montage:
  • Mit Aufbauanleitung
  • Selbstmontage mit Aufbauanleitung
  • Alles ca.-Maße
FSC®-zertifizierter Holzwerkstoff:
  • Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildlich Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen.
Pflegehinweise:
  • Pflegehinweise für Möbel aus Holzwerkstoffen (inklusive Melamin und MDF)Verwenden Sie zur Pflege Ihres Möbels aus Plattenwerkstoffen am besten ein weiches, nicht fusselndes Tuch oder ein Ledertuch. Wischen Sie die Oberflächen leicht feucht ab.

Farbe

Farbe eichefarben sägerau hell